Studienvorbereitung Mathematik

Die Studienvorbereitung Mathematik wird ausgebaut, um Studienanfänger in technischen Studiengängen besser auf das Studium vor zu bereiten. Mit dem Projekt Betreutes eLearning hat das Zentrum mathematisch-naturwissenschaftliches Basiswissen  (ZeMath) eine mathematische und fachdidaktische Betreuung von Studienanfängern über einen Zeitraum von vier Wochen durch erfahrene Dozenten realisiert. Die Betreuung erfolgt in Kleingruppen von 10-15 Studienanfängern mit Hilfe einer Online-Plattform. Eine mehrjährige Testphase wurde durch das Drittmittelprojekt Förderung der Grundlagenkompetenz Mathematik  finanziert und erfolgreich abgeschlossen. Studienanfänger, die dieses Angebot angenommen und aktiv mitgearbeitet hatten, konnten sich in der Regel stärker verbessern als andere Studienanfänger und hatten weniger Probleme in den Mathematikvorlesungen des Studiums. Für eine Übernahme in den laufenden Betrieb sind jedoch ab 2018 Mittel in Höhe von 30 000 €/Jahr erforderlich, um die erforderlichen Dozenten bezahlen zu können.